fussballwetter.com
Fußballwetter Deutschland
Wetter-Info für Sportler und Fußballfreunde

  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
  |  

fussball-wetter

Fußballwetter Deutschland: Wetterinfo für Fußballfans

Das Wetter kann beim Fußball eine große Rolle spielen. Etliche Spiele in der Geschichte des Fußballs nahmen einen ungewöhlichen Verlauf auf Grund des Wetters am Spielort.
Auch zum Fußball-Gucken ("Public Viewing" oder privat im Freien) wünscht sich so mancher gutes Fußballwetter.


EM 2024 Wetter

Und hier gehts direkt zum EM 2024 Fußballwetter.

Wetter-Suche für ausgewählte Spielorte

Wo auch immer du wohnst - wir sagen dir, ob heute und morgen gutes Wetter zum Fußballgucken ist.

schulkreis.de

Einfluss des Wetters auf ein Fußballspiel

Auf unseren Seiten finden Sie viele interessante Informationen zum Fußballwetter.

Bekannte Fußballspiele mit markantem Wetter

Wir haben einige Fakten zu Fußballspielen zusammengestellt, die von markantem Wetter geprägt waren.

WM 1974: Die "Wasserschlacht von Frankfurt"

Heim-Weltmeisterschaft 1974: Zwischenrundenspiel der Gruppe B zwischen den Nationalmannschaften der Bundesrepublik Deutschland und Polen am 3. Juli 1974.

Mit 30 Minuten Verzögerung pfeift der österreichische Schiedsrichter Erich Linemayr das Spiel an, obwohl der Platz auch mit Hilfe von Feuerwehrpumpen nicht wirklich trockengelegt werden konnte. Ein Wolkenbruch kurz vor dem Spiel hatte das Spielfeld im Frankfurter Waldstadion zunächst komplett unbespielbar gemacht.

Insbesondere das Kurzpassspiel, eine Stärke der polnischen Mannschaft, ist in dem Spiel fast unmöglich. Bis heute hält sich die Meinung hartnäckig, das Spiel konnte Deutschland nur auf Grund der Platzverhältnisse für sich entscheiden: Deutschland gewann 2:1 und zog schließlich ins Finale der WM ein.
Quelle: Wikipedia

CL 2001: "The Fog - Nebel des Grauens"

Champions League 2001: Juventus Turin sollte am 21. November 2001 in Turin gegen Bayer Leverkusen spielen. Schiedsrichter Urs Meier aus der Schweiz entschied wenige Minuten vor Anpfiff, diesen nicht auszuführen und das Spiel zu verschieben. Der Grund: Dichter Nebel war im Stadion aufgezogen und verhinderte die Sicht von einem Platzende zum anderen.

Das Nachholspiel wurde auf eine Woche später, den 28. November festgelegt.
Doch auch an diesem Tag verhinderte extremer Nebel in Turin den Anpfiff. Augenzeugen berichteten, man habe "von der Mittellinie aus gesehen" keines der beiden Tore erkennen können.

Schließlich konnte die Partie am Tag darauf erfolgreich ausgetragen und mit einem Turiner Heimsieg (4:0) beendet werden. Nur rund 3500 Zuschauer verfolgten das zuvor zweimal verlegte "Beinahe-Geisterspiel".
Quelle: www.kicker.de

DFB-Pokal 2024: Unbespielbarer Drittliga-Rasen

7. Februar 2024: Angesetzt ist das DFB-Pokal-Viertelfinalduell zwischen dem Fußball-Drittligisten 1. FC Saarbrücken und dem Bundesligaclub Borussia Mönchengladbach.

Man versucht alles, um den vom Starkregen platschnassen Platz mit Hilfe von Laubbläsern und Walzen irgendwie hinzubekommen, doch die Natur ist stärker. Wegen Unbespielbarkeit des Platzes wird das Spiel von Schiedrichter Florian Badstübner sieben Minuten vor dem geplanten Anpfiff bei vollbesetztem Stadion abgesagt. Eine funktionierende Drainage ist im Ludwigspark-Stadion Saarbrücken nicht vorhanden.

Das Nachholspiel am 12. März 2024, ebenfalls eine echte "Wasserschlacht", bei der der Ball gefühlt öfter in Pfützen ruhte als er bewegt wurde, gewann der Gastgeber mit 2:1 gegen eine nasskalt erwischte Gladbacher Elf.
Tipp: Für die Planung deiner Reise empfehlen wir dir den aktuellen Feriendichte-Kalender.

Du finden bei uns des Weiteren kostenlose Online-Jahreskalender mit Ferienterminen, auch als PDF zum Ausdrucken.

Für die Vorbereitung auf Proben/Schulaufgaben bieten wir mehr als 800 kostenlose Übungsblätter.


Alle Angaben ohne Gewähr.



© schulkreis.de 1997-2024